Selbstbestimmtes Leben

 

Unterstütztes Wohnen für Menschen mit geistiger und/ oder körperlicher Behinderung im eigenen Wohnraum in Husum und Umland.

1999 wurde die Einrichtung von Günter Herbst ins Leben gerufen, um Menschen mit Behinderungen eine alternative Wohnform zum Wohnheim zu bieten.

Die Arche hat ein vielfältiges Gruppenangebot.
Im Wechsel stellen sich hier die einzelnen Gruppen vor:

   

Die Kochgruppe
ist eine feste Gruppe, die sich 14-tägig in den Räumlichkeiten der Rungholtschule trifft, um gemeinsam zu kochen, backen und zu essen.

Wir, das sind 10 aktive Köche, die Spaß, Lust und Freude am Kochen und Backen haben.
Wir probieren alles aus, was uns an Rezepten interessiert.
Wir kochen einfache, leckere, frisch zubereitete Gerichte und essen gemeinsam.

Ideen haben wir viele…
So entstand vor 6 Jahren das „Arche-Cafe“, das 3-4 mal jährlich stattfindet.  Wir backen dann Kuchen und Torten, bedienen unsere Gäste und freuen uns immer auf unsere Besucher. An dieser Stelle bedanken wir uns auch bei unserer „Fan-Gemeinde“!